Köln

Köln - "Hey Kölle - do ming Stadt am Rhing"

so liebevoll stimmt der Kölner auch abseits des Karnevals in die Hymne auf seine Stadt ein und bringt damit ein Lebensgefühl zum Ausdruck das der Rheinmetropole ein unerreichtes Ambiente und den Bewohnern seine Herzlichkeit verleiht.

Hier vereint sich kosmopolitisches Flair mit familiärer Note.

Die geselligen, weltoffenen und toleranten Kölner heißen Besucher aller Nationen und Interessen herzlich willkommen.

Neben dem Weltkulturerbe Kölner Dom, einer 2000-jährigen Geschichte, zahlreichen Museen und Kunstgalerien zieht Colonia Claudia Ara Agrippinensium mit einem bunten Unterhaltungsmix aus Theater, Oper, Musical und der Brauhausszene zahlreiche  Besucher an.

Unbedingt lohnenswert: Brauhauswanderweg, der sie einweiht in die Geheimnisse der Stadt und über legendäre Persönlichkeiten, Bräuche und Eigenarten berichtet.

Jährliche Highlights: Karneval, Christopher Street Day  und Kölner Lichter.

Mein Tipp abseits vom Tourismus: Osman 30 - Weinsalon und Restaurant mit sensationellem Blick über Köln!

Als Kenner meiner Wahlheimat verrate ich Ihnen gerne Insidertipps und mache Ihren Aufenthalt unvergesslich.

Sprechen Sie mich an!