La Geria - Wein, Tapas & Käse

Tausende von Weinstöcken ducken sich in ihre kleinen Krater etwa 2 m tief geschützt aus grauem halbrunden Lavasteinmauern und prägen das Landschaftsbild zwischen Mozaga bis Uga. Das leuchtende Grün der Rebstöcke bringt Leben in die sonst towirkende dunkle Erde. Eine Bodega reiht sich an die andere und bietet Gelegenheit zur Kellereibesichtigung mit Weinverkostung. Lediglich diese einzigartige Anbaumethode ermöglicht das Hervorbringen von international prämierten Weinen. Gemütliche Tapasbars und der Genuß von prämierten Käsesorten runden den kulinarischen Abstecher ab.